Red House Painters

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Red House Painters
Allgemeine Informationen
Genre(s) Alternative Rock
Gründung 1989
Auflösung 2001
Letzte Besetzung
* Mark Kozelek
  • Anthony Koutsos
  • Gorden Mack
  • Jerry Vessel
  • Phil Carney

Red House Painters war eine 1989 in San Francisco gegründete Rockband. Ihre gelegentlich als Slowcore oder Sadcore bezeichnete Musik war eine Spielart des Alternative Rock, die von stark zurückgenommenem Tempo, filigranen Gitarrenlinien und dem eindringlichen Gesang des Kopfes der Band, Mark Kozelek, geprägt war. Der größte Teil der Aufnahmen der Red House Painters erschien bei 4AD Records in England. Seit Ende der 1990er Jahre widmet sich Kozelek in erster Linie anderen Projekten wie Sun Kil Moon.

Diskografie[Bearbeiten]

  • 1992: Down Colorful Hill (4AD)
  • 1993: Red House Painters aka Rollercoaster (4AD)
  • 1993: Red House Painters aka Bridge (4AD)
  • 1994: Shock Me EP (4AD)
  • 1995: Ocean Beach (4AD)
  • 1996: Songs for a Blue Guitar (Supreme Records/Island Records)
  • 1999: Retrospective (4AD)
  • 2001: Old Ramon (Sub Pop)

Weblinks[Bearbeiten]