Red Lobster

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Red Lobster

Red Lobster („Roter Hummer“) ist eine amerikanische Sea-Food-Kette, deren erstes Restaurant 1968 gegründet wurde. Es werden unter anderem Meeresfrüchte und Hummer serviert. Der Unternehmenssitz befindet sich in Orlando im Bundesstaat Florida. Die Idee stammt von den Betreibern des dort angesiedelten Themenparks SeaWorld, umgesetzt wurde sie von Darden Restaurants. Mittlerweile gibt es 680 Filialen in den Vereinigten Staaten und Kanada.[1]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Unternehmensgeschichte