Red Morris, 4. Baron Killanin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

George Redmond Fitzpatrick Morris, 4. Baron Killanin (* 26. Januar 1947 in Sligo, Irland) ist ein anglo-irischer Adliger und Filmproduzent.

Leben[Bearbeiten]

Morris ist der älteste Sohn des früheren IOC-Präsidenten Michael Morris, 3. Baron Killanin. Er besuchte das Gonzaga College, Dublin, das Ampleforth College und studierte an der Universität Dublin.

In den 1970er Jahren arbeitete Morris als Assistant Director, bevor er Produktionsleiter von Filmen wie Der Kontrakt des Zeichners oder Gorky Park wurde. Danach übernahm er die Aufgabe des Produzenten in einer Reihe bekannter Filme, zuletzt in Der Vorleser, der unter anderem auch in der Kategorie Bester Film für den Oscar nominiert war.

In den Filmen führt er in der Regel den Namen Redmond Morris.

Filmografie[Bearbeiten]

Als Produzent

Weblinks[Bearbeiten]

Vorgänger Amt Nachfolger
Michael Morris Baron Killanin
1999–
derzeitiger Inhaber des Titels