Redelinghuys

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Redelinghuys
Redelinghuys (Südafrika)
Red pog.svg
Koordinaten 32° 29′ S, 18° 32′ O-32.48333333333318.533333333333Koordinaten: 32° 29′ S, 18° 32′ O
Basisdaten
Staat Südafrika

Provinz

Westkap
Distrikt West Coast
Gemeinde Bergrivier
Einwohner 574 (2011)
Webauftritt www.redelinghuys.info (englisch)

Redelinghuys ist ein Ort in der Gemeinde Bergrivier, Distrikt West Coast, Provinz Westkap in Südafrika. 2011 hatte er 574 Einwohner.[1] Er liegt etwa 190 Kilometer nördlich von Kapstadt. Wie bei vielen Orten im Sandveld ist der Kartoffelanbau ein Hauptwirtschaftsfaktor.

Redelinghuys war ursprünglich Teil der Farm Wittedrift. Sir George Napier übergab diese 1841 an Hendrik Koetzee, der 1848 starb. J. N. L. Redelinghuys kaufte den Bauernhof und gab der Kirche ein Stück des Hofes als Geschenk. Der Bau der ersten Kirche begann 1866; 1873 fand der erste Gottesdienst statt. 1921 wurde eine neue Kirche errichtet, die alte Kirchenglocke ist noch in Gebrauch.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

  • Discover the Bergrivier Municipal Area. Broschüre der Gemeinde

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Volkszählung 2011, abgerufen am 23. November 2013