Reese

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Reese (1. Eine anglisierte Form des ursprüngl. walisischen Wortes Rhys; 2. niederdeutsch: „Riese“) bezeichnet:

Reese ist der Familienname folgender Personen:


Reese ist der Vorname von:

  • Reese Hoffa (* 1977), US-amerikanischer Leichtathlet und Weltmeister im Kugelstoßen
  • Reese Wilkerson, fiktive Figur in der Fernsehserie Malcolm mittendrin
  • Reese Witherspoon (* 1976), US-amerikanische Schauspielerin und Oscar-Preisträgerin


Reese ist der Name folgender Orte:


Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.