Refahiye

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Ort in der Türkei/Wartung/Landkreis

Refahiye
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Refahiye (Türkei)
Red pog.svg
Basisdaten
Provinz (il): Erzincan
Koordinaten: 39° 54′ N, 38° 46′ O39.90111111111138.7686111111111589Koordinaten: 39° 54′ 4″ N, 38° 46′ 7″ O
Höhe: 1589 m
Einwohner: 3.848[1] (2011)
Telefonvorwahl: (+90) 446
Postleitzahl: 2553x
Kfz-Kennzeichen: 24
Struktur und Verwaltung (Stand: 2014)
Bürgermeister: Cevdet Çınar (MHP)
Webpräsenz:
Landkreis Refahiye
Einwohner: 10.603[1] (2011)
Fläche: 1.682 km²
Bevölkerungsdichte: 6 Einwohner je km²
Kaymakam: Yusuf Karaloğlu
Webpräsenz (Kaymakam):

Refahiye ist eine Stadt und zugleich Verwaltungszentrum des gleichnamigen Landkreises in der türkischen Provinz Erzincan. Die Stadt Refahiye hat 3.848 Einwohner und der Landkreis 10.603 (Stand 2011). Refahiye liegt im Nordwesten der Provinz und grenzt an die Provinzen Giresun, Gümüşhane und Sivas.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Refahiye – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Türkisches Institut für Statistik, abgerufen am 5. Juni 2012