Regent

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Regent (lat. regere „regieren, lenken, leiten“) steht für:

  • den amtierenden, regierenden Monarchen, siehe Herrscher
  • den Stellvertreter eines Monarchen, wenn dieser die Herrschaft nicht ausüben kann, siehe Regentschaft
  • historisch auch Bezeichnung für den leitenden Beamten eines Dominiums
  • Regent von Amsterdam, ein machtvolles Amt der Niederländischen Republik
  • Regent (Astrologie), ein dominierendes Zeichen in der Astrologie


Regent als Name:


Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.