Reggie Williams (Basketballspieler, 1986)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Basketballspieler
Reggie Williams
Reggie Williams
Spielerinformationen
Geburtstag 14. September 1986
Geburtsort Prince George, Vereinigte Staaten
Größe 198 cm
Position Swingman
College Virginia
NBA Draft 2008, Ungedrafted
Liga NBA
Trikotnummer 55
Vereine als Aktiver
2008–2009 FrankreichFrankreich JDA Dijon
2009–2010 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Sioux Falls Skyforce
2010–2011 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Golden State Warriors
2011–2013 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Charlotte Bobcats

Reggie Williams (* 14. September 1986 in Prince George, Virginia) ist ein US-amerikanischer Basketballspieler.

Seine Collegezeit verbrachte Williams erfolgreich am Virginia Military Institute. Nachdem er in der NCAA zwei Jahre in Folge die meisten Punkte erzielte, meldete er sich für den NBA Draft 2008 an, entschied sich später jedoch das Studium fortzusetzen.[1] Seine Profikarriere startete er beim französischen Team JDA Dijon. Nach einem Jahr wechselte er zum NBA Development League-Team der Sioux Falls Skyforce. Mit guten Leistungen bei durchschnittlich 26 Punkten und 5,7 Rebounds konnte er das NBA-Team der Golden State Warriors auf sich aufmerksam machen. Nach zwei 10-Tages Verträgen wurde er am 22. März 2010 für den Rest der Saison verpflichtet und erzielte dabei im Schnitt 15,2 Punkte bei 4,6 Rebounds und 2,8 Assists. Die Saison 2010/11 verbrachte Williams ebenfalls in Oakland und erzielte in 80 Spielen durchschnittlich 9,2 Punkte, 2,1 Rebounds und 1,5 Assists. Dabei fiel er insbesondere als guten Dreipunktewerfer auf. Er verwandelte 42,3 % seiner Versuche und traf insgesamt 102 Mal.

Am 15. Dezember 2011 unterschrieb er als Free Agent einen Vertrag mit den Charlotte Bobcats.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Rückzug vom NBA Draft 2008

Weblinks[Bearbeiten]