Regularität

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Regularität oder regulär bezeichnet:

  • allgemein einer Regel entsprechend
  • in der Informatik:
    • Regulärer Ausdruck, eine Zeichenkette, die der Beschreibung von Mengen von Zeichenketten mit Hilfe bestimmter syntaktischer Regeln dient
    • Reguläre Grammatik, eine kontextfreie Grammatik, deren Produktionsregeln bestimmten weiteren Einschränkungen genügen
    • Regulärer Graph, einen Graphen mit einheitlichem Knotengrad
    • Reguläre Sprache, die von einem endlichen Automaten akzeptierte Eingabe
  • in der Mathematik oftmals das Gegenteil von singulär:
  • Reguläre Lösungstheorie, in der physikalischen Chemie ein Verfahren zur Abschätzung von Aktivitätskoeffizienten in Mischungen
  • Regularitätstheorie, in der Philosophie den Zusammenhang zwischen Ursachen und Wirkungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.