Reichstag

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Reichstag steht für:

parlamentarische Vertretungen und Versammlungen:

Gebäude:

Übersetzungen:

  • Rigsdag, bis 1849 Versammlung der dänischen Reichsstände
  • Rigsdag, 1849 bis 1953 Gesamtheit beider Kammern des dänischen Parlaments, siehe Landsting und Folketing
  • Eduskunta, schwed. Riksdag, Finnlands Einkammerparlament, siehe Finnisches Parlament
  • Riigikogu, Estlands Einkammerparlament, auch übersetzt als Staatsversammlung, Reichsversammlung
  • Teikoku Gikai, Zweikammerparlament des japanischen Kaiserreiches, siehe Reichstag (Japan)
  • Riksdag, Schwedens Einkammerparlament, siehe Reichstag (Schweden)
  • Magyar Országgyűlés, ständischer Landtag und Parlament des Königreichs Ungarn bis 1918, siehe Reichstag (Ungarn)
  • Ståndsriksdag, Vertretung der Schwedischen Stände, siehe Schwedischer Ständereichstag


Siehe auch:

 Wiktionary: Reichstag – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.