Reinhard Mucha

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Reinhard Mucha (* 19. Februar 1950 in Düsseldorf) ist ein deutscher Künstler (Konzeptkunst, Bildhauerei, Objekte, Installationen, Fotografie, Mail-Art). Der bekennende Fan des Fußballvereins Fortuna 95 lebt und arbeitet in Düsseldorf und Frankreich. Mucha ist zweimaliger Documenta-Teilnehmer und stellte 1990 im Deutschen Pavillon der Biennale in Venedig aus. 1984 ist er auf der Gruppenausstellung Von hier aus – Zwei Monate neue deutsche Kunst in Düsseldorf vertreten.

Öffentliche Sammlungen[Bearbeiten]

Belgien[Bearbeiten]

  • S.M.A.K. - Stedelijk Museum voor Actuele Kunst, Gent

Deutschland[Bearbeiten]

Österreich[Bearbeiten]

Vereinigtes Königreich[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]