Relief (Begriffsklärung)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Relief [reˈli̯ɛf] (französisch le relief ‚Höhengestaltung‘, von lateinisch relevare ‚in die Höhe heben‘) steht für:

  • Relief, in der Kunst eine plastische Darstellung aus einem Hintergrund heraus oder in das Material hinein gearbeitet
  • Gelände, in den Geowissenschaften allgemein
  • Relief (Geologie), in der Geologie die Höhengestaltung der Erdoberfläche
  • Relief (Kartografie), ein dreidimensionales Modell eines Teils der Erdoberfläche
  • Relief (Dünnschliff), in der petrologischen/mineralogischen Dünnschliffmikroskopie den Effekt, dass Minerale durch Lichtbrechung verschieden hoch erscheinen, obwohl sie in einer Ebene liegen


Relief ist der Name folgender Orte:


Siehe auch:

 Wiktionary: Relief – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
 Wiktionary: relief – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.