Remmert Wielinga

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Qsicon Ueberarbeiten.svg
Artikel eintragen Dieser Artikel wurde aufgrund von inhaltlichen Mängeln in der Qualitätssicherung des Portals Radsport eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Artikel aus dem Themengebiet Radsport auf ein akzeptables Niveau zu bringen. Bitte hilf mit, die inhaltlichen Mängel dieses Artikels zu beseitigen, und beteilige dich bitte an der Diskussion! Cycling (road) pictogram.svg
Remmert Wielinga bei der Tour de Romandie 2011

Remmert Wielinga (* 27. April 1978 in Eindhoven) ist ein niederländischer Radrennfahrer.

Wielinga wurde 2001 Profi bei De Nardi. Vorher fuhr er ein Jahr für die Rabobank-Nachwuchsmannschaft, bekam aber keinen Platz in der Profi-Mannschaft. Nach einigen guten Rennen in Italien ging er 2003 schließlich doch zu Rabobank. Er gewann jeweils eine Etappe der Ruta del Sol und der Mallorca Challenge. 2006 fuhr Wielinga für Quick Step-Innergetic und 2007 für Saunier Duval-Prodir.

Erfolge[Bearbeiten]

2003

2006

Platzierungen bei den Grand Tours[Bearbeiten]

Grand Tour 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011
Pink jersey Giro - - - DNF - - - - -
Yellow jersey Tour DNF - - - - - - - -
golden jersey Vuelta - - - - - - - - -

Teams[Bearbeiten]