René Froger

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
René Froger (2012)

René Froger (* 5. November 1960 in Amsterdam) ist ein niederländischer Sänger. Er bekam in seinem Heimatland zahlreiche Gold- und Platin-Schallplatten. Die Texte seiner Pop-Rock-Stücke singt er meist auf englisch, es gibt aber auch niederländische Titel von ihm.

Erste musikalische Auftritte hatte Froger im Café seines Vaters. Ab Mitte der 1980er kamen erste Singles von ihm auf den Markt. Mit Winter in America hatte er 1988 seinen ersten Top-10-Hit in den Niederlanden. Ein Jahr später hatte er als Gastsänger mit der Gruppe Het Goede Doel mit Alles kan een mens gelukkig maken seinen ersten Nr.1-Hit. In den 1990er Jahren hatte er vier Nummer-eins-Alben. 2005 schloss er sich der Band De Toppers an und nahm mit dieser beim Eurovision Song Contest 2009 teil.

Diskografie (Alben)[Bearbeiten]

  • Who dares wins, 1988 (Gold & Platin)
  • You're my everything, 1989 (Gold)
  • Are you ready for loving me, 1994 (Gold & Platin)
  • Midnight man, 1990 (Gold & Platin)
  • Matters of the heart, 1991 (Gold & Platin)
  • Sweet hello's and sad goodbyes, 1992 (Gold & fünffach Platin)
  • The power of passion, 1993 (Gold & zweifach Platin)
  • Walls of emotion, 1994 (Gold & zweifach Platin)
  • The ballads, 1995
  • Live in concert, 1995 (Gold & Platin)
  • Illegal Romeo part 1, 1996 (Gold & Platin)
  • Home again, 1998 (Gold & Platin)
  • I don't break easy, 1999 (Gold & Platin)
  • All the hits, 2001 (Gold)
  • The passion tracks, 2000
  • Internal affairs, 2002
  • Sweet hello's and sad goodbyes II (incl. DVD) , 2003
  • The platinum edition|, 2004 (Gold)
  • Live at the Arena, 2005
  • Pure, 2005
  • Pure Christmas, 2005 (super de boer supermarkets only) (Gold & Platin)
  • Doe maar gewoon, (Gold & Platin in 2010) 2007[1]
  • Happy Christmas, 2009 (re-release von Pure Christmas für den regulären Markt)
  • "k heb je lief (2 cd)|, 2010 (Greatest hits)
  • FROGER, 2011

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: René Froger – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.nu.nl/muziek/1316345/rene-froger-gaat-terug-naar-roots.html