Reno Renegades

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Reno Renegades
Gründung 1995
Auflösung 1998
Geschichte Reno Renegades
1995 – 1997
Reno Rage
1997 – 1998
Stadion Reno-Sparks Convention Center
Standort Reno, Nevada
Teamfarben schwarz, lila
Liga West Coast Hockey League
Taylor Cups keine

Die Reno Renegades waren eine US-amerikanische Eishockeymannschaft aus Reno, Nevada. Das Team spielte von 1995 bis 1998 in der West Coast Hockey League.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Mannschaft wurde 1995 unter dem Namen Reno Renegades als Franchise der West Coast Hockey League gegründet. In ihrer ersten Spielzeit erreichten die Renegades als Dritter der WCHL auf Anhieb die Playoffs um den Taylor Cup, in denen sie in der ersten Runde den Fresno Falcons mit einem Sweep in der Best-of-Five-Serie unterlagen. In der folgenden Spielzeit verpassten sie die Playoffs nach einem fünften Platz in der regulären Saison. Anschließend wurde das Franchise in Reno Rage umbenannt. Unter diesem Namen trat das Team aus Nevada in der Saison 1997/98 in der WCHL an, in der sie trotz ihres vierten und somit letzten Platzes in der WCHL North-Division aufgrund der höheren Punktezahl gegenüber dem Letzten der South Division, den Tucson Gila Monsters, in die Playoffs einzog. In diesen schieden sie wie zwei Jahre zuvor bereits in der ersten Runde aus, nachdem sie erneut in der Best-of-Five-Serie mit einem Sweep unterlegen waren, diesmal gegen den späteren Finalisten Tacoma Sabercats.

Saisonstatistik[Bearbeiten]

Abkürzungen: GP = Spiele, W = Siege, L = Niederlagen, T = Unentschieden, OTL = Niederlagen nach Overtime SOL = Niederlagen nach Shootout, Pts = Punkte, GF = Erzielte Tore, GA = Gegentore, PIM = Strafminuten

Saison GP W L T OTL SOL Pts GF GA Platz Playoffs
1995/96 58 26 24 8 60 271 283 3., WCHL Niederlage in der ersten Runde
1996/97 64 16 43 5 37 252 418 5., WCHL nicht qualifiziert
1997/98 64 23 39 2 48 219 297 4., WCHLN Niederlage in der ersten Runde

Team-Rekorde[Bearbeiten]

Karriererekorde[Bearbeiten]

Spiele: 116 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Jamie Adams
Tore: 55 TschechienTschechien Petr Marek
Assists: 72 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Jamie Adams
Punkte: 114 TschechienTschechien Petr Marek
Strafminuten: 504 KanadaKanada Al Murphy

Bekannte Spieler[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]