Republikanische Partei (Namibia)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Republikeinse Party (RP)
Republikanische Partei
Logo Republican Party Namibia.jpg
Partei­vorsitzende Clara Gowases
General­sekretär Gert Jansen
Stell­vertretender Vorsitzender Tartisius Gaeseb
Gründung 5. Oktober 1977
Gründungs­ort Windhoek
Haupt­sitz Windhoek
Farbe(n) schwarz - gelb

Die Republikanische Partei (Afrikaans: Republikeinse Party) war vom 5. Oktober 1977 bis zum 18. Dezember 2010 eine konservative politische Partei in Namibia. Die Parteiführung lag bei Henk Mudge, Hans-Erik Staby und Abraham Davids.

Präsident der Partei war seit der Gründung Henk Mudge, Vizepräsident seit 29. September 2009 Zoom Walubita.[1]

Parteizusammenschluss und Auflösung[Bearbeiten]

Am 7. September 2010 hat die RP den wahlpolitischen Zusammenschluss mit der Rally for Democracy and Progress (RDP) bekannt gegeben[2] und am 2. Oktober 2010 die Auflösung der Partei. Diese wird aufgrund der praktischen Durchführbarkeit und des Verlustest des Parlamentssitzes[3] jedoch erst am 18. Dezember 2010 abgeschlossen.[4]

Geschichte[Bearbeiten]

Die Republikanische Partei (RP) wurde am 5. Oktober 1977 von Dirk Mudge im damaligen Apartheids-Südwestafrika gegründet. Am 1. Dezember 1977 gründete die Partei ihre Parteizeitung "Die Republikein" mit Johannes Spies als ersten Chefredakteur. In den 1980ern wurde die Republikanische Partei ein Gründungsmitglied der Demokratischen Turnhallenallianz und arbeitete bis 2003 unter dem Dach dieser. 2003 trennte sich die Republikanische Partei und tritt seitdem eigenständig bei Wahlen in Namibia an.

Wahlergebnisse[Bearbeiten]

Parlament[Bearbeiten]

Parlamentswahl Stimmenanteile Sitze
2009 0,81 % 1
2004 1,9 % 1
1999 - -
1994 - -
1989 - -

Präsident[Bearbeiten]

Präsidentschaftswahl Kandidat Stimmen Stimmenanteil
2009 Henk Mudge 9.425 1,16 %
2004 Henk Mudge 15.955 1,95 %
1999 - - -
1994 - - -

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Neuer Vorstand
  2. RP en RDP snoer kragte, Die Republikein, 7. September 2010
  3. RP to continue for a while, The New Era, 15. Oktober 2010 (Version vom 4. September 2012 im Webarchiv Archive.today)
  4. Hamutenya eyes newspapers?, Windhoek Observer, 18. Dezember 2010