Reynolds-Alberta Museum

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Reynolds-Alberta Museum

Das Reynolds-Alberta Museum in Wetaskiwin, Provinz Alberta, Kanada, ist ein 1992 gegründetes Industriemuseum.

Es ist Teil von 18 Museen und historischen Stätten, deren Eigentümer und Betreiber die Provinz Alberta ist. Es ist dem Geist der Maschine gewidmet und zeichnet die Geschichte der Technisierung von Transportwesen, Luftfahrt, Landwirtschaft und Industrie in Alberta zwischen 1890 und 1970 nach, als pferdegezogene Karren und Wagen durch Autos und Lastwagen ersetzt wurden, Dorfschmieden durch große Fabriken, und tier- und menschenkraftbetriebene landwirtschaftliche Geräte durch mechanische Ausrüstung.

Die Ausstellungsstücke dokumentieren, welche Auswirkungen diese Periode des schnellen Wandels auf den Alltag der Einwohner von Alberta hatte.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Reynolds-Alberta Museum – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

52.961816666667-113.41765Koordinaten: 52° 57′ 43″ N, 113° 25′ 4″ W