Wahlkreis Rheintal

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Rheintal (Wahlkreis))
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wahlkreis Rheintal
Basisdaten
Staat: Schweiz
Kanton: St. Gallen (SG)
Hauptort:
BFS-Nummer: 1723
Fläche: 138.37 km²
Einwohner: 68'792[1] (31. Dezember 2012)
Bevölkerungsdichte: 497 Einw. pro km²
Karte
Karte von Wahlkreis Rheintal

Der Wahlkreis Rheintal ist eine Untereinheit des Kantons St. Gallen in der Schweiz, die nach der neuen Kantonsverfassung vom 10. Juni 2001 ab 1. Januar 2003 gebildet wurde.

Der Wahlkreis besteht aus den früheren Bezirken Oberrheintal sowie Unterrheintal (ohne Thal SG).

Er umfasst folgende Gemeinden:

Wappen Name der Gemeinde Einwohner
(31. Dezember 2012)
Fläche
in km²
Altstätten Altstätten 11'075 39.11
Au Au 7097 4.69
Balgach Balgach 4530 6.52
Berneck Berneck 3763 5.63
Diepoldsau Diepoldsau 5957 11.23
Eichberg Eichberg 1508 5.43
Marbach Marbach 2074 4.42
Oberriet Oberriet 8439 34.51
Rebstein Rebstein 4390 4.26
Rheineck Rheineck 3241 2.18
Rüthi Rüthi 2112 9.34
St. Margrethen St. Margrethen 5742 6.85
Widnau Widnau 8864 4.20
Total (13) 68'792 138.37

siehe auch: St. Galler Rheintal

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistik Schweiz – STAT-TAB: Ständige und Nichtständige Wohnbevölkerung nach Region, Geschlecht, Nationalität und Alter (Ständige Wohnbevölkerung)