Rho Indi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stern
ρ Indi
Beobachtungsdaten
ÄquinoktiumJ2000.0, Epoche: J2000.0
Sternbild Indus
Rektaszension 22h 54m 39,48s [1]
Deklination -70° 04′ 25,4″ [1]
Scheinbare Helligkeit 6,04 mag [1]
Bekannte Exoplaneten 1
Typisierung
Spektralklasse G4 IV-V [1]
B−V-Farbindex +0,66 [2]
U−B-Farbindex +0,24 [2]
Astrometrie
Radialgeschwindigkeit (-2,3 ± 0,3) km/s [3]
Parallaxe (37,39 ± 0,36) mas [4]
Entfernung [4] (87,23 ± 0,84) Lj
(26,75 ± 0,26) pc
Visuelle Absolute Helligkeit Mvis +3,90 mag [Anm 1]
Eigenbewegung [4]
Rek.-Anteil: (-43,89 ± 0,26) mas/a
Dekl.-Anteil: (73,04 ± 0,24) mas/a
Physikalische Eigenschaften
Andere Bezeichnungen
und Katalogeinträge
Bayer-Bezeichnung ρ Indi
Bright-Star-Katalog HR 8701 [1]
Henry-Draper-Katalog HD 216437 [2]
Hipparcos-Katalog HIP 113137 [3]
SAO-Katalog SAO 258084 [4]
Tycho-Katalog TYC 9340-1818-1[5]
Weitere Bezeichnungen FK5 865 • IRAS 22512-7020
Aladin previewer
Anmerkung
  1. Aus Scheinbarer Helligkeit und Entfernung errechnet.

Rho Indi (ρ Indi, kurz ρ Ind) ist ein Stern der etwa 86 Lichtjahre von der Erde entfernt ist und welcher von einem Exoplaneten umkreist wird. Der Stern hat die scheinbare Helligkeit von 6,06 mag, die 1,07-fache Sonnenmasse, den 1,64-fachen Sonnenradius und ist vom Spektraltyp G4 IV-V.

Rho Indi b[Bearbeiten]

Der den Stern umkreisende Exoplanet mit der systematischen Bezeichnung Rho Indi b umrundet den Hauptstern in etwa 1300 Tagen und hat eine Mindestmasse von etwa 2 Jupitermassen. Der Exoplanet wurde im Jahr 2002 mit Hilfe der Radialgeschwindigkeitsmethode entdeckt.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c Hipparcos-Katalog (ESA 1997)
  2. a b Bright Star Catalogue
  3. Pulkovo radial velocities for 35493 HIP stars
  4. a b c Hipparcos, the New Reduction (van Leeuwen, 2007)

Weblinks[Bearbeiten]