Rhymesayers Entertainment

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rhymesayers Entertainment
Aktive Jahre 1995 - heute
Gründer Sean Daley (Slug), Anthony Davis (Ant), Musab Saad (Musab), Brent Sayers
Sitz Minneapolis, Minnesota
Website http://www.rhymesayers.com/
Genre(s) Hip-Hop
Rhymesayers Entertainment/Fifth Element, Minneapolis.

Rhymesayers Entertainment ist ein US-amerikanisches Hip-Hop-Label mit Sitz in Minneapolis, Minnesota. Es wurde 1995 von Sean Daley (Slug), Anthony Davis (Ant), Musab Saad (Musab) und Brent Sayers gegründet. Es ist das größte Hip-Hop-Label Minnesotas.

Geschichte[Bearbeiten]

1999 eröffnete das Label den Plattenladen Fifth Element in Minneapolis. Der Laden verkauft vor allem Independent-Platten, aber auch kommerziell erfolgreichen Rap sowie lokale Musiker. Am 9. März 2007 unterschrieb Rhymesayers Entertainment einen Vertrag mit Warner Music Group.

Seit 2008 veranstaltet Rhymesayers Entertainment das jährlich stattfindende Soundset Festival.

Künstler[Bearbeiten]

Künstler, die momentan auf dem Label unter Vertrag stehen:

Ehemalige Künstler:

  • Dynospectrum
  • Eyedea
  • Eyedea & Abilities
  • Face Candy (Eyedea, Kristoff Krane, J.T. Bates, Casey O'Brien)
  • Mac Lethal

Weblinks[Bearbeiten]