Rhyon Nicole Brown

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.

Rhyon Nicole Brown (* 6. Oktober 1992 in Los Angeles, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Schauspielerin, Sängerin und Tänzerin. Sie gab 1999 ihr Filmdebüt in Santa & Pete und ist seitdem in verschiedenen TV-Shows aufgetreten. Brown hatte wiederkehrende Rollen in den Serien Raven blickt durch als Madison und Für alle Fälle Amy als Rebecca Van Exel. Im Jahr 2005 trat sie in 50 Cents semi-biografischen Film Get Rich or Die Tryin' als jüngere Version von 50 Cent Freundin Charlene auf. Von 2007 bis 2009 spielte Brown in der ABC Family TV-Serie Lincoln Heights die Elizabeth "Lizzie" Sutton bevor die Serie im Jahr 2010 abgesetzt wurde.

Brown ist Absolventin der Junipero Serra High School in Gardena, Kalifornien. In ihrer Freizeit genießt sie Reisen, Tanzen, Singen, Lesen, Cheerleading und Sport. Sie besucht derzeit die University of Southern California, Los Angeles.

Filmografie[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]