Richard Brooks (Schauspieler)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Richard Brooks

Richard Brooks (* 9. Dezember 1962 in Cleveland) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Brooks wurde durch seine Rolle als Assistenzstaatsanwalt Paul Robinette in der Krimiserie Law & Order, in der er von 1990 bis 1993 mitwirkte, bekannt. 1996, 2005 und 2006 hatte er jeweils noch einen Gastauftritt. Des Weiteren war Brooks 2002 in der Fernsehserie Firefly – Der Aufbruch der Serenity zu sehen.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Fernsehserien:

Weblinks[Bearbeiten]