Richard Drew (Fotograf)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Richard Drew (* um 1938) ist ein Fotojournalist, der für Associated Press arbeitete. Drew wurde bekannt durch sein Foto The Falling Man, das einen Mann beim Fallen aus dem brennenden World Trade Center am 11. September 2001 zeigt.

Drew war außerdem einer von vier anwesenden Pressefotografen bei der Ermordung von Robert F. Kennedy.

Literatur[Bearbeiten]