Richard Kubus

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Richard Kubus

Richard Kubus (* 30. März 1914 in Gleiwitz; † 5. Oktober 1987 in Uelzen) war ein deutscher Fußballspieler.

Der Abwehrspieler begann seine Karriere bei Vorwärts-Rasensport Gleiwitz. Hier waren seine Leistungen so gut, dass er sogar 1939 ein Länderspiel für Deutschland bestreiten konnte. In Chemnitz gewann man gegen die Slowakei mit 3:1. Für ihn blieb es dennoch der einzige Einsatz, auch wenn er 1941 noch einmal zu einem Lehrgang berufen wurde.

Seine anschließenden Fußballstationen waren dann Teutonia Uelzen und TuS Wennigsen/Deister. Kubus spielte noch repräsentativ für Niedersachsen.

Weblinks[Bearbeiten]