Richard Sandrak

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Richard Sandrak (* 15. April 1992 in der Ukraine; auch Little Hercules) ist ein US-amerikanischer Bodybuilder, Kampfkünstler und Schauspieler. Er wurde durch seinen Auftritt in dem Dokumentarfilm Der stärkste Junge der Welt, der auf diversen Fernsehkanälen in der ganzen Welt lief, bekannt. Er betrieb schon in seinen jungen Jahren mit Hingabe Bodybuilding auf dem Niveau von Erwachsenen.[1] Gefördert wurde er hierbei stark von seinen beiden Eltern (sein Vater ist selbst Bodybuilder, seine Mutter trainiert Aerobic auf Wettkampfniveau).[2] 2009 wurde sein Leben unter dem Namen Little Hercules in 3D verfilmt.[3]

Biografie[Bearbeiten]

Sandrak kam im Alter von zwei Jahren mit seinem Vater Pavel und seiner Mutter Lena nach Pennsylvania (USA).[3] Bereits im frühen Kindesalter machten die Eltern mit ihm leichte Kraftübungen, die bald zu richtigem Bodybuilding ausarteten.[4]Mit sechs Jahren konnte er bis zu 81 kg stemmen; mit acht Jahren sogar 95 kg.[1] Sandrak reiste in den nächsten Jahren durchs Land, nahm an Wettkämpfen teil, warb für Ernährungsprodukte und hatte Fotoshootings für diverse Magazine. Zudem trat er bei mehreren Fernseh- und Radiosendungen auf.[3] Sein Vater wurde bald wegen Missbrauches an seiner Mutter zu einer Gefängnisstrafe verurteilt. Dadurch verlor Sandrak seinen Trainer woraufhin er einen nennenswerten Teil seiner Muskeln verlor und sein Körperfettanteil deutlich anstieg. Sandrak trainiert zwar immer noch weiter, allerdings drosselte er es stark zurück. Er strebt eine Karriere als Schauspieler an.[5]

Sandraks Kindheit wurde sehr stark vom Training bestimmt. Dadurch wurde er von der restlichen Welt geradezu isoliert; Freunde hatte er kaum. Er wurde von seinem Vater auf eine strenge Diät gesetzt; Junkfood oder Süßigkeiten wurden ihm strikt verboten. Allerdings sagt Sandrak, dass er nie gezwungen wurde ein derartiges Training anzustreben. Da seine Eltern so viel trainierten, wollte er einfach mitmachen.[5]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b N.N.:The World's Strongest Boy. In http://abcnews.go.com/. 27. Februar 2011
  2. N.N.:The World's Strongest Boy. In http://www.kidzworld.com/. 27. Februar 2011.
  3. a b c N.N.:Biography for Richard Sandrak.In http://www.imdb.com/. 27. Februar 2011
  4. N.N.:Richard Sandrak - The World's Strongest Boy. In http://pakway.blogspot.com/. 27. Februar 2011.
  5. a b JJ (Pseudonym): Richard Sandrak Transitioning Into Normal Life After Living as Child Hercules. In http://www.zimbio.com/. 27. Februar 2011.