Richard Wilson (Schauspieler)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Richard Wilson OBE (* 9. Juli 1936 in Greenock, Renfrewshire; eigentlicher Name Ian Colquhoun Wilson) ist ein schottischer Schauspieler und Theaterregisseur.

Leben[Bearbeiten]

Nach dem Studium schloss sich Wilson der British Army an und absolvierte seinen Dienst in Singapur. Danach begann er ein Schauspielstudium am Royal Academy of Dramatic Art und spielte in Theatern in Edinburgh, Glasgow sowie Manchester. 1994 wurde er für seine Verdienste um das britische Theater zum Officer of the British Empire ernannt. Von 1996 bis 1999 war er Rektor der Universität Glasgow.[1]

Größere Bekanntheit erlangte Wilson durch seine Darstellung des pensionierte Wachmannes Victor Meldrew in der BBC-Fernsehserie One Foot in the Grave, die in sechs Staffeln zwischen 1990 und 2000 produziert wurde. In der Fernsehserie Merlin – Die neuen Abenteuer spielte er die Rolle des Hofarztes Gaius.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Liste der Rektoren der Universität Glasgow (englisch)