Richmond (Indiana)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Richmond
Wayne County Indiana Incorporated and Unincorporated areas Richmond Highlighted.svg
Lage in Indiana
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Indiana
County:

Wayne County

Koordinaten: 39° 50′ N, 84° 53′ W39.830277777778-84.890555555556299Koordinaten: 39° 50′ N, 84° 53′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner: 39.124 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 651 Einwohner je km²
Fläche: 60,3 km² (ca. 23 mi²)
davon 60,1 km² (ca. 23 mi²) Land
Höhe: 299 m
Postleitzahlen: 47374-47375
Vorwahl: +1 765
FIPS:

18-64260

GNIS-ID: 0441976
Website: www.richmondindiana.gov
Bürgermeister: Sally Hutton
Richmond-indiana-from-above.jpg
Richmond, Indiana vom Südwesten aus gesehen

Richmond ist die Bezirkshauptstadt des Wayne County im US-Bundesstaat Indiana. Es liegt am Fluss Whitewaters. Richmond befindet sich auf der Grenze zwischen Indiana und Ohio. Im Jahr 2000 lebten rund 39.100 Menschen in Richmond.

In Richmond gibt es eine Universität, die Earlham College heißt.

Einwohnerentwicklung[Bearbeiten]

Jahr Einwohner¹
1980 41.349
1990 38.705
2000 39.124
2005 37.560

¹ 1980 - 2000 : Volkszählungsergebnisse; 2005 : Fortschreibung des US Census Bureau

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]