Rick Kirkman

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rick Kirkman (* 1953 in North Carolina) ist ein US-amerikanischer Comiczeichner.

Leben[Bearbeiten]

Um 1988 traf Kirkman, der vorher freiberuflich tätig war, auf den Comiczeichner und Texter Jerry Scott und sie freundeten sich an. Inspiriert durch die Geburt von Kirkmans zweiten Kindes beschlossen sie einen Comic-Strip mit dem Thema "Familie mit kleinen Kindern" zu machen, und Baby Blues war geboren. Seit 1990 zeichnet Kirkman die Geschichten, die weltweit in unzähligen Tageszeitungen abgedruckt werden. In Deutschland sind bereits 13 Comicalben und 5 Taschenbücher erschienen.

Rick Kirkman lebt mit seiner Familie in Phoenix (Arizona).

Preise & Auszeichnungen[Bearbeiten]

  • 1995: Reuben-Division Award for Newspaper Strips für Baby Blues

Weblinks[Bearbeiten]