Riesenkraken

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Riesenkraken
Pazifischer Riesenkrake (Enteroctopus dolfeini)

Pazifischer Riesenkrake (Enteroctopus dolfeini)

Systematik
Unterklasse: Tintenfische (Coleoidea)
Überordnung: Achtarmige Tintenfische (Vampyropoda)
Ordnung: Kraken (Octopoda)
Familie: Echte Kraken (Octopodidae)
Gattung: Riesenkraken
Wissenschaftlicher Name
Enteroctopus
Rochebrune & Mabille, 1889

Die Riesenkraken (Enteroctopus) bilden eine Gattung der Kraken. Irrtümlich wird häufig von Riesenkraken gesprochen, wenn in Wirklichkeit Riesenkalmare gemeint sind. Während Riesenkalmare zehn Arme besitzen, von denen zwei zu Tentakeln umgebildet sind, haben Riesenkraken acht Arme.

Die Gattung umfasst folgende Arten:

Literatur[Bearbeiten]

  • Mark Norman: Cephalopods A World Guide. 319 S., ConchBooks, Hackenheim 2000 ISBN 3-925919-32-5

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Enteroctopus – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien