Ringer-Weltmeisterschaften 1907

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Ringer-Weltmeisterschaften 1907 fanden am 20. Mai 1907 in Frankfurt am Main statt. Die Ringer wurden in drei Gewichtsklassen unterteilt. Gerungen wurde im damals üblichen griechisch-römischen Stil.

Medaillengewinner[Bearbeiten]

Klasse Gold Silber Bronze
-75 kg Deutsches ReichDeutsches Kaiserreich Christoph Übler Deutsches ReichDeutsches Kaiserreich Uwe Volkert Deutsches ReichDeutsches Kaiserreich Julius Fleischmann
-85 kg DanemarkDänemark Harald Christensen Deutsches ReichDeutsches Kaiserreich Johann Winker Deutsches ReichDeutsches Kaiserreich Hugo Edingshaus
+85 kg DanemarkDänemark Hans-Heinrich Egeberg Deutsches ReichDeutsches Kaiserreich Heinrich Rondi Deutsches ReichDeutsches Kaiserreich Gustav Sperling

Medaillenspiegel[Bearbeiten]

Rang Land Gold Silber Bronze
1 DanemarkDänemark Dänemark 2 0 0
2 Deutsches ReichDeutsches Kaiserreich Deutsches Reich 1 3 3

Weblinks[Bearbeiten]