Ringer-Weltmeisterschaften 1993

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Ringer-Weltmeisterschaften 1993 fanden nach Stilart und Geschlechtern getrennt an unterschiedlichen Orten statt. Dabei wurden die Ringer in jeweils zehn Gewichtsklassen unterteilt, während die Frauen in neun Gewichtsklassen antraten.

Griechisch-römisch[Bearbeiten]

Die Wettkämpfe im griechisch-römischen Stil fanden vom 16. bis zum 19. September 1993 in Stockholm statt.

Medaillengewinner[Bearbeiten]

Klasse Gold Silber Bronze
-48 kg KubaKuba Wilber Sánchez Russland 1991Russland Safar Gulijew Korea SudSüdkorea Sim Gwon-ho
-52 kg KubaKuba Raúl Martínez Alemán ArmenienArmenien Armen Nasarjan DeutschlandDeutschland Alfred Ter-Mkrtchyan
-57 kg ArmenienArmenien Aghasi Manukjan Russland 1991Russland Alexander Ignatenko FinnlandFinnland Mikael Lindgren
-62 kg Russland 1991Russland Sergei Martynow RumänienRumänien Ender Memet KubaKuba Juan Luis Marén
-68 kg Russland 1991Russland Islam Duguschijew Weissrussland 1991Weißrussland Kamandar Madschidow FrankreichFrankreich Ghani Yalouz
-74 kg KubaKuba Néstor Almanza PolenPolen Jozef Tracz FrankreichFrankreich Yvon Riemer
-82 kg TurkeiTürkei Hamza Yerlikaya KasachstanKasachstan Daulet Turlychanow Russland 1991Russland Murat Kardanow
-90 kg Russland 1991Russland Gogi Koguaschwili DeutschlandDeutschland Maik Bullmann Georgien 1990Georgien Tengiz Tedoradze
-100 kg SchwedenSchweden Mikael Ljungberg Russland 1991Russland Ibragim Schawchalow PolenPolen Andrzej Wroński
-130 kg Russland 1991Russland Alexander Karelin MoldawienMoldawien Sergei Mureiko SchwedenSchweden Tomas Johansson

Medaillenspiegel[Bearbeiten]

Rang Land Gold Silber Bronze
1 Russland 1991Russland Russland 4 3 1
2 KubaKuba Kuba 3 0 1
3 ArmenienArmenien Armenien 1 1 0
4 SchwedenSchweden Schweden 1 0 1
5 TurkeiTürkei Türkei 1 0 0
6 DeutschlandDeutschland Deutschland 0 1 1
PolenPolen Polen 0 1 1
8 KasachstanKasachstan Kasachstan 0 1 0
MoldawienMoldawien Moldawien 0 1 0
RumänienRumänien Rumänien 0 1 0
Weissrussland 1991Weißrussland Weißrussland 0 1 0
12 FrankreichFrankreich Frankreich 0 0 2
13 FinnlandFinnland Finnland 0 0 1
Georgien 1990Georgien Georgien 0 0 1
Korea SudSüdkorea Südkorea 0 0 1

Freistil[Bearbeiten]

Die Wettkämpfe im freien Stil fanden vom 25. bis zum 28. August 1993 in Toronto statt.

Medaillengewinner[Bearbeiten]

Klasse Gold Silber Bronze
-48 kg KubaKuba Alexis Vila Weissrussland 1991Weißrussland Wugar Orudschow Korea SudSüdkorea Jong Soon-won
-52 kg BulgarienBulgarien Walentin Jordanow IranIran Gholamreza Mohammadi Russland 1991Russland Sergei Sambalow
-57 kg Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Terry Brands Korea SudSüdkorea Sang-Hyo Shim MongoleiMongolei Tsogtbayar Tserenbaatar
-62 kg Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Thomas Brands KubaKuba Lazaro Reinoso Martinez UsbekistanUsbekistan Ramil Ataollin
-68 kg IranIran Akbar Fallah Russland 1991Russland Wadim Bogijew KanadaKanada Chris Wilson
-74 kg Korea SudSüdkorea Park Jang-soon Vereinigte StaatenVereinigte Staaten David Schultz KubaKuba Alberto Rodriguez Hernandez
-82 kg TurkeiTürkei Sebahattin Öztürk Russland 1991Russland Sagid Katinowassow UsbekistanUsbekistan Ruslan Kinchagow
-90 kg Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Melvin Douglas Georgien 1990Georgien Eldari Luka Kurtanidse Russland 1991Russland Macharbek Chadarzew
-100 kg Russland 1991Russland Leri Chabelow TurkeiTürkei Ali Kayalı DeutschlandDeutschland Heiko Balz
-130 kg Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Bruce Baumgartner UkraineUkraine Murabi Walijew Russland 1991Russland Andrei Schumilin

Medaillenspiegel[Bearbeiten]

Rang Land Gold Silber Bronze
1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 4 1 0
2 Russland 1991Russland Russland 1 2 3
3 KubaKuba Kuba 1 1 1
Korea SudSüdkorea Südkorea 1 1 1
5 IranIran Iran 1 1 0
TurkeiTürkei Türkei 1 1 0
7 BulgarienBulgarien Bulgarien 1 0 0
8 Georgien 1990Georgien Georgien 0 1 0
UkraineUkraine Ukraine 0 1 0
Weissrussland 1991Weißrussland Weißrussland 0 1 0
11 UsbekistanUsbekistan Usbekistan 0 0 2
12 DeutschlandDeutschland Deutschland 0 0 1
KanadaKanada Kanada 0 0 1
MongoleiMongolei Mongolei 0 0 1

Frauen[Bearbeiten]

Die Wettkämpfe der Frauen fanden vom 7. bis zum 8. August 1993 in Stavern statt.[1]

Medaillengewinner[Bearbeiten]

Klasse Gold Silber Bronze
-44 kg JapanJapan Shoko Yoshimura NorwegenNorwegen Trine Strand Russland 1991Russland Tatjana Karamtschakowa
-47 kg China VolksrepublikChina Xiue Zhong Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Tricia Saunders Russland 1991Russland Tetei Alibekowa
-50 kg FrankreichFrankreich Anna Gomis Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Shannon Williams JapanJapan Yoshiko Endo
-53 kg NorwegenNorwegen Line Johansson JapanJapan Akemi Kawasaki Venezuela 1954Venezuela Wenddy Yzaguirre Gonzales
-57 kg NorwegenNorwegen Gudrun Annette Høie Venezuela 1954Venezuela Olga Lugo Guardia China RepublikRepublik China Ai-Chun Huang
-61 kg OsterreichÖsterreich Nikola Hartmann-Dünser FrankreichFrankreich Isabelle Dourthe NorwegenNorwegen Lene Barlie
-65 kg China VolksrepublikChina Chao-Li Wang Russland 1991Russland Elmira Kurbanowa KanadaKanada Janna Penny
-70 kg JapanJapan Yayoi Urano KanadaKanada Christine Nordhagen China RepublikRepublik China Chin-Ping Chen
-75 kg China VolksrepublikChina Dong Feng Liu JapanJapan Mikiko Miyazaki NorwegenNorwegen Linda Johnsen-Holmeida

Medaillenspiegel[Bearbeiten]

Rang Land Gold Silber Bronze
1 China VolksrepublikChina Volksrepublik China 3 0 0
2 JapanJapan Japan 2 2 1
3 NorwegenNorwegen Norwegen 2 1 2
4 FrankreichFrankreich Frankreich 1 1 0
5 OsterreichÖsterreich Österreich 1 0 0
6 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 0 2 0
7 Russland 1991Russland Russland 0 1 2
8 KanadaKanada Kanada 0 1 1
Venezuela 1954Venezuela Venezuela 0 1 1
10 China RepublikRepublik China Republik China 0 0 2

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 世界選手権・オリンピック 歴代優勝者・日本選手成績(女子) (PDF; 82 kB), abgerufen am 20. Dezember 2010 (japanisch)

Weblinks[Bearbeiten]