Rio Hondo (Kalifornien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rio Hondo
Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt

BW

Daten
Gewässerkennzahl US248210
Lage Los Angeles County, Kalifornien (USA)
Flusssystem Los Angeles River
Abfluss über Los Angeles River → Pazifik
Quelle in Irwindale
34° 5′ 51″ N, 118° 1′ 16″ W34.0975085-118.0211777
Mündung bei South Gate in den Los Angeles River33.932-118.175Koordinaten: 33° 55′ 55″ N, 118° 10′ 30″ W
33° 55′ 55″ N, 118° 10′ 30″ W33.932-118.175
Vorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED_fehlt
Länge 30 kmVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen

Vorlage:Infobox Fluss/BILD_fehlt

Vorlage:Infobox Fluss/Veraltet

Der Rio Hondo ist ein etwa 30 Kilometer langer Nebenfluss des Los Angeles River im Los Angeles County im US-Bundesstaat Kalifornien. Er entspringt in Irwindale und mündet bei South Gate in den Los Angeles River. Größter Nebenfluss ist der Eaton Wash.

Der Fluss fließt meist parallel zum San Gabriel River. Beide Flüsse durchqueren die Whittier Narrows, eine natürliche Enge in den Hügeln, die das südliche Ende des San Gabriel Valley bildet. Wie die anderen Flüsse im Los Angeles County fließt auch der Rio Hondo meist in einem Kanal. An zwei Stellen, wo er noch im natürlichen Flussbett fließt, liegen die zwei Parks Peck Road Water Conservation Park und Whittier Narrows Recreation Area.

Weblinks[Bearbeiten]