Riva di Solto

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Riva di Solto
Kein Wappen vorhanden.
Riva di Solto (Italien)
Riva di Solto
Staat: Italien
Region: Lombardei
Provinz: Bergamo (BG)
Lokale Bezeichnung: Rìa de Sólt
Koordinaten: 45° 46′ N, 10° 2′ O45.76666666666710.033333333333186Koordinaten: 45° 46′ 0″ N, 10° 2′ 0″ O
Höhe: 186 m s.l.m.
Fläche: 8,59 km²
Einwohner: 861 (31. Dez. 2012)[1]
Bevölkerungsdichte: 100 Einw./km²
Postleitzahl: 24060
Vorwahl: 035
ISTAT-Nummer: 016180
Volksbezeichnung: Rivolesi
Schutzpatron: Hl. Nikolaus
Website: Riva di Solto
Riva di Solto bei Nacht

Riva di Solto ist eine norditalienische Gemeinde (comune) mit 861 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2012) in der Provinz Bergamo in der Lombardei. Riva di Solto liegt an den westlichen Ufern des Lago d'Iseo und grenzt an die Provinz Brescia an der Strada Statale 469. Die Gemeinde liegt etwa 38 Kilometer in ostnordöstlicher Richtung von Bergamo entfernt. Nach Mailand sind es in etwa 80 Kilometer.

Riva di Solto am Lago d'Iseo

Obwohl schon prähistorische Besiedlung nachweisbar ist, stammt eine urkundliche Erwähnung einer Besiedlung der Gegend aus dem Jahre 1055.

Heute lebt die Gemeinde vom Tourismus.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Riva di Solto – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2012.