Rob Tallas

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
KanadaKanada Rob Tallas Eishockeyspieler
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 20. März 1973
Geburtsort Edmonton, Alberta, Kanada
Größe 182 cm
Gewicht 81 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Torhüter
Fanghand Links
Spielerkarriere
1989–1990 South Surrey Eagles
1990–1991 Penticton Panthers
1991–1994 Seattle Thunderbirds
1994–1995 Charlotte Checkers
1995–2000 Boston Bruins
2000–2001 Chicago Blackhawks
2001–2003 Wilkes-Barre/Scr. Penguins
2003–2004 HPK Hämeenlinna
2004–2005 EC Red Bull Salzburg

Robert Wayne Tallas (* 20. März 1973 in Edmonton, Alberta) ist ein ehemaliger kanadischer Eishockeytorwart und jetziger -trainer, der in seiner aktiven Zeit von 1989 bis 2005 unter anderem für die Boston Bruins und Chicago Blackhawks in der National Hockey League gespielt hat. Seit 2009 ist er als Torwarttrainer bei den Florida Panthers tätig.

Karriere[Bearbeiten]

Tallas begann seine Karriere bei den South Surrey Eagles in der British Columbia Junior Hockey League und wechselte zwischenzeitlich zu den Seattle Thunderbirds. Bei den Charlotte Checkers hatte er in der Saison 1994/95 sein erstes Profi-Engagement. Über die Providence Bruins schaffte er es 1995 in die National Hockey League und spielte dort zunächst fünf Jahre lang bei den Boston Bruins, ehe ihn die Chicago Blackhawks ins Team holten. Er kam jedoch aufgrund wenig überzeugender Leistungen nie über die Position des Ersatztorhüters hinaus, wenngleich er insgesamt 99 Einsätze in der NHL zu verzeichnen hatte.

Von 2001 bis 2003 fungierte er als Stammtorhüter bei den Wilkes-Barre/Scranton Penguins in der American Hockey League, musste sich diese Position aber mit Sébastien Caron teilen. Im Sommer 2003 wechselte er schließlich nach Europa und brachte eine gute Saison beim HPK Hämeenlinna in der finnischen SM-liiga hinter sich. Im Jahr darauf wurde er vom österreichischen Club EC Red Bull Salzburg unter Vertrag genommen, die in der Saison zuvor den Aufstieg in die Österreichische Eishockey-Liga geschafft hatten. Tallas erwies sich jedoch nicht als der dringend gebrauchte Rückhalt für das unerfahrene Team und wurde vorzeitig entlassen. Die Mannschaft beendete auch ohne ihn ihre Premierensaison auf dem letzten Platz, und Tallas beendete seine aktive Karriere.

Seit 2009 ist er als Berater für das Torhütertraining der Florida Panthers im Einsatz.

Karrierestatistik[Bearbeiten]

Hauptrunde[Bearbeiten]

Saison Team Liga GP W L T MIP GA GAA SVS SVS% SO G A PIM
1989/90 South Surrey Eagles BCJHL
1990/91 Penticton Panthers BCJHL 37 2055 196 5.72 0
1991/92 Seattle Thunderbirds WHL 14 4 7 0 708 52 4.41 0 0 0 2
1991/92 South Surrey Eagles BCJHL 19 6 12 0 1043 112 6.44 1
1992/93 Seattle Thunderbirds WHL 52 24 23 3 3151 194 3.69 2 0 3 6
1993/94 Seattle Thunderbirds WHL 51 23 21 3 2849 188 3.96 0 0 4 6
1994/95 Charlotte Checkers ECHL 36 21 9 3 2011 114 3.40 852 88.20 0 0 1 14
1994/95 Providence Bruins AHL 2 1 0 0 82 4 2.93 26 86.67 1 0 0 0
1995/96 Boston Bruins NHL 1 1 0 0 60 3 3.00 26 89.66 0 0 1 14
1995/96 Providence Bruins AHL 37 12 16 7 2136 117 3.29 1128 90.60 1 0 2 12
1996/97 Providence Bruins AHL 24 9 14 1 1423 83 3.50 745 89.98 0 0 2 12
1996/97 Boston Bruins NHL 28 8 12 1 1243 69 3.33 518 88.25 1 0 0 0
1997/98 Providence Bruins AHL 10 1 8 1 575 39 4.07 292 88.22 0 0 0 0
1997/98 Boston Bruins NHL 14 6 3 3 788 24 1.83 302 92.64 1 0 0 0
1998/99 Boston Bruins NHL 17 7 7 2 987 43 2.61 378 89.79 1 0 0 0
1999/00 Boston Bruins NHL 27 4 13 4 1363 72 3.17 556 88.54 0 0 0 6
2000/01 Chicago Blackhawks NHL 12 2 7 0 627 35 3.35 230 86.79 0 0 0 0
2000/01 Norfolk Admirals AHL 6 2 2 2 333 12 2.16 130 91.55 0 0 0 0
2000/01 Chicago Wolves IHL 3 0 1 0 87 6 4.14 34 85.00 0 0 0 0
2001/02 Wilkes-Barre/Scranton Penguins AHL 38 6 25 5 2183 126 3.46 1151 90.13 0 0 3 0
2002/03 Wilkes-Barre/Scranton Penguins AHL 33 14 11 3 1763 99 3.37 870 89.78 0 0 1 4
2003/04 HPK Hämeenlinna SM-liiga 22 8 8 4 1326 44 1.99 517 92.16 1 0 0 2
2004/05 EC Red Bull Salzburg ÖEHL 12 1 9 0 640 47 4.41 294 86.22 0 0 0 0

Play-offs[Bearbeiten]

Saison Team Liga GP W L T MIP GA GAA SVS SVS% SO G A PIM
1992/93 Seattle Thunderbirds WHL 5 1 4 0 333 18 3.24 0 0 0 2
1993/94 Seattle Thunderbirds WHL 9 5 4 0 567 40 4.23 0 0 0 4
1995/96 Providence Bruins AHL 2 0 2 0 135 9 4.00 81 90.00 0 0 0 4

(Legende zur Torhüterstatistik: GP oder Sp = Spiele insgesamt; W oder S = Siege; L oder N = Niederlagen; T oder U oder OT = Unentschieden oder Overtime- bzw. Shootout-Niederlage; Min. = Minuten; SOG oder SaT = Schüsse aufs Tor; GA oder GT = Gegentore; SO = Shutouts; GAA oder GTS = Gegentorschnitt; Sv% oder SVS% = Fangquote; EN = Empty Net Goal; 1 Play-downs/Relegation)

Weblinks[Bearbeiten]