Robert-Alain de Beaugrande

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Robert-Alain de Beaugrande (* 1946; † Juni 2008) war ein österreichischer Linguist.

Beaugrande erwarb 1971 einen Magister in Germanistik und Anglistik an der FU Berlin und promovierte 1976 zu vergleichender Literaturwissenschaft und Linguistik an der University of California, Irvine. Er erhielt Professuren für Englisch an der Florida (1978-1991), Universität Wien (1991-1997), University of Botswana (1997-1999), der United Arab Emirates University (1999-2001), Universidade Federal de Minas Gerais (2001-2002; als visiting professor), Universidade Federal da Paraíba (2005-2006) und Universität Primorska (2006-2007). Zwischen 1979 und 1999 nahm er außerdem zahlreiche Gastprofessuren an.

Beaugrande war in der Lage, in sechs Sprachen Vorlesungen zu halten und war bekannt für sein soziales Engagement. Seine wissenschaftlichen Arbeiten veröffentlichte er im Volltext zum freien Download auf seiner Website (siehe Weblinks).

In seiner Arbeit widmete er sich verschiedenen Disziplinen der allgemeinen und angewandten Linguistik (Text-, Korpuslinguistik, Diskursanalyse, Grammatiktheorie, Psycholinguistik, Semiotik u. a.), der Literaturwissenschaft und Psychologie. Daneben trat er als Übersetzer von Fachveröffentlichungen auf. Seine Publikationen erschienen in 17 Sprachen, darunter seine Einführung in die Textlinguistik (mit Wolfgang Dressler).

Buchveröffentlichungen (Auswahl)[Bearbeiten]

  • Factors in a Theory of Poetic Translating. Assen: Van Gorcum und Amsterdam: Rodopi, 1978.
  • Text, Discourse and Process: Toward a Multidisciplinary Science of Texts. Norwood, New Jersey: Ablex, 1980. [1]
  • Einführung in die Textlinguistik. Tübingen: Niemeyer, 1981. (mit Wolfgang Dressler) [2]
  • Text Production. Norwood, New Jersey: Ablex, 1984. [3]
  • Writing Step by Step: A Textbook for College Writers. New York: Harcourt Brace Jovanovich, 1985.
  • Critical Discourse: A Survey of Contemporary Literary Theorists. Norwood, New Jersey: Ablex, 1988. [4]
  • Linguistic Theory: The Discourse of Fundamental Works. London: Longman, 1991. [5]
  • New Foundations for a Science of Text and Discourse. Greenwich, Connecticut: Ablex, 1997. [6]
  • A New Introduction to the Study of Text and Discourse. Webveröffentlichung, 2004. [7]
  • A Friendly Grammar of English. Webveröffentlichung, 2007. [8]
  • Poetic Translation Revisited. Webveröffentlichung, 2007. [9]

Weblinks[Bearbeiten]