Robert Biedroń

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Robert Biedroń (2014)

Robert Biedroń (* 13. April 1976 in Rymanów) ist ein polnischer Politiker und Abgeordneter des Sejm.

Leben[Bearbeiten]

Biedroń studierte in Olsztyn und Wien Politikwissenschaft und begann 2006 eine Promotion in Pułtusk. Des Weiteren war er als Publizist und Verleger tätig, bevor er sich zuerst der sozialdemokratischen Partei SLD anschloss. 2010 wechselte er jedoch zur liberalen Partei Twój Ruch. Bei den Parlamentswahlen 2011 gelang ihm für diese der Einzug als Abgeordneter in den Sejm. In diesem ist er das erste offen homosexuelle Mitglied.[1] 2014 wurde er vom polnischen Wochenmagazin Polityka als bester Abgeordneter des Jahres geehrt.[2]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. TheNews.pl, Poland elects first openly gay MP
  2. TwojRuch.eu, Poseł Robert Biedroń wyróżniony przez tygodnik Polityka"