Robert Bigelow

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Robert T. Bigelow (* 1945) ist ein US-amerikanischer Milliardär und Besitzer der Hotelkette Budget Suites of America. Er ist der Gründer von Bigelow Aerospace, einer Firma, die an der Entwicklung einer privaten, kommerziellen Raumstation arbeitet (CSS Skywalker).

Um die Entwicklung privater Raketentechnologie zu fördern, initiierte Bigelow den mit 50 Millionen US-Dollar dotierten America’s Space Prize.

Weblinks[Bearbeiten]