Robert Henry Brom

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Robert Henry Brom (* 18. September 1938 in Arcadia, Wisoncsin) ist ein US-amerikanischer Geistlicher und emeritierter Bischof von San Diego.

Leben[Bearbeiten]

Robert Henry Brom empfing am 18. Dezember 1963 die Priesterweihe für das Bistum Winona.

Papst Johannes Paul II. ernannte ihn am 25. März 1983 zum Bischof von Duluth. Der Erzbischof von Saint Paul and Minneapolis, John Robert Roach, weihte ihn am 23. Mai desselben Jahres zum Bischof; Mitkonsekratoren waren Loras Joseph Watters, Bischof von Winona, und Paul Francis Anderson, Weihbischof in Sioux Falls.

Am 22. April 1989 wurde er zum Koadjutorbischof von San Diego ernannt. Nach der Emeritierung Leo Thomas Mahers folgte er ihm am 10. Juli 1990 als Bischof von San Diego nach.

Am 18. September 2013 nahm Papst Franziskus sein altersbedingtes Rücktrittsgesuch an.

Weblinks[Bearbeiten]

Vorgänger Amt Nachfolger
Paul Francis Anderson Bischof von Duluth
1983–1989
Roger Lawrence Schwietz OMI
Leo Thomas Maher Bischof von San Diego
1990–2013
Cirilo Flores