Robert II. (Dreux)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.
Robert II of Dreux.gif

Robert II. der Jüngere (* 1154; † 28. Dezember 1218) war ab 1188 Graf von Dreux und Braine.

Leben[Bearbeiten]

Er war Sohn von Graf Robert I. und Agnes von Baudemont, Gräfin von Braine, und somit ein Angehöriger des Hauses Frankreich-Dreux.

Kurz nach dem Tod seines Vaters und nachdem er dessen Erbe angetreten hatte, brach Robert mit einer Vorausabteilung zum Dritten Kreuzzug (1189–1192) auf. Er nahm hier vor allem an der Belagerung von Akkon (1189–1191) und der Schlacht von Arsuf (1191) teil. Nach seiner Rückkehr nach Frankreich kämpfte er gegen die Engländer (1195–1198). Im Jahr 1210 war er Kommandeur beim Albigenserkreuzzug und nahm an der Belagerung von Termes (August-November 1210) teil. Er unterstützte seinen Bruder Philipp von Dreux, Bischof von Beauvais, in seinem Kampf gegen Rainald I. von Dammartin, Graf von Boulogne. Bei der Schlacht von Bouvines (1214) kommandierte er den linken Flügel der Armee des französischen Königs Philipp II. Augustus.

Ehe und Nachkommen[Bearbeiten]

Robert II. von Dreux heiratete in erster Ehe 1178 Mathilde von Burgund (* 1150, † 1192), Tochter von Raimund von Burgund, Graf von Grignon, und Agnes von Montpensier, vor der er sich 1181 trennte; die Ehe blieb kinderlos. In zweiter Ehe heiratete er 1184 Yolande von Coucy (* 1164, † 1222), Tochter von Raoul I. von Coucy aus dem Haus Boves und Agnes von Hennegau. Ihre Kinder sind:

Robert II. und Yolande von Coucy, seine zweite Ehefrau, sind in der Nekropole der Grafen von Dreux in der Kirche des Klosters Saint-Yved in Braine bestattet.


Vorgänger Amt Nachfolger
Robert I. der Große Graf von Dreux und Braine
Blason Comtes de Dreux.svg

1188–1218
Robert III. Gasteblé

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Robert II. – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien