Robert Rowling

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Robert B. Rowling (* 1953[1] in Corpus Christi (Texas), Vereinigte Staaten) ist Gründer der TRT Holdings Inc. Unter dieser Holding ist unter anderem die Hotelkette Omni Hotels und Gold’s Gym organisiert. Das Forbes Magazine hat Rowling im Jahr 2006 als den 42-reichsten Mann Amerikas ausgewiesen.

1972 fing Rowling an für die Firma seines Vaters zu arbeiten, Tana Oil and Gas. 1989 kaufte er Texaco, Tana Oil and Gas von Rowlings Vater für rund 476 Millionen US-Dollar. Dieses Geld nutzte er, um die TRT Holdings zu gründen. Fünf Jahre später verkaufte er die TRT Holdings die Corpus Christi National Bank für rund 131 Millionen US-Dollar, um dann 1996 Omni Hotels für rund 500 Millionen US-Dollar und 2004 Gold’s Gym für rund 154 Millionen US-Dollar zu kaufen.

Rowling ist auch als Mitglied des Verwaltungsrates des University of Texas Systems tätig und wurde aufgrund seiner Verdienste bei der Präsidentschaftskampagne von George W. Bush (2004) mit dem Titel Bush Pioneer ausgezeichnet.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.publicintegrity.org/2012/08/22/10741/donor-profile-robert-rowling