Robert Walden

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Robert Walden (* 25. September 1943 in New York City, New York als Robert Wolkowitz) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Leben[Bearbeiten]

Waldens besuchte das City College in New York, welches er mit dem Bachelor of Arts abschloss. Danach begann er seine Schauspielkarriere zunächst am Theater, ab 1970 war er auch in Film und Fernsehen zu sehen. Nach Nebenrollen unter anderem in Nie wieder New York, Was Sie schon immer über Sex wissen wollten, aber bisher nicht zu fragen wagten und Die Unbestechlichen feierte Walden seinen Durchbruch zwischen 1977 und 1982 mit der Rolle des Joe Rossi in der Fernsehserie Lou Grant, für die er 1979, 1980 und 1981 jeweils für den Emmy nominiert war. Nachdem die Serie 1982 eingestellt worden war, spielte er von 1984 bis 1989 in der Sitcom Unter Brüdern. Von 2011 bis 2013 wirkte er als Vater der Hauptfigur in der US-amerikanischen Sitcom Happily Divorced mit.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]