Roberta Metsola

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Roberta Metsola (2014)
Video-Vorstellung (englisch) / (maltesisch)

Roberta Metsola (* 18. Januar 1979 in San Ġiljan) ist eine maltesische Politikerin der Partit Nazzjonalista.

An der Universität Malta erwarb Metsola den Titel der Doktorin der Rechtswissenschaften, am Europa-College wurde sie Magister Artium. In ihrer Studienzeit war sie Generalsekretärin der European Democrat Students. Sie arbeitete als Attachée für Justiz und Inneres bei der Ständigen Vertretung Maltas bei der Europäischen Union und als juristische Beraterin beim Europäischen Auswärtigen Dienst. Nach zwei erfolglosen Kandidaturen für das Europäische Parlament 2004 und 2009 rückte sie am 25. April 2013 für Simon Busuttil in das Parlament nach.

Weblinks[Bearbeiten]