Robin (Sänger)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Robin im April 2012
Robin im April 2012
Chartplatzierungen
(vorläufig)
Erklärung der Daten
Alben
Chillaa
  FI 1 14.10.2012 (30 Wo.)
Boom Kah
  FI 1 13.10.2013 (34 Wo.)
Boombox
  FI 1 23.03.2014 (… Wo.)
Singles
Frontside Ollie
  FI 1 22.01.2012 (13 Wo.)
Puuttuva palanen (ft. Brädi)
  FI 4 23.09.2012 (10 Wo.) [1]
Boom kah (ft. Mikael Gabriel & Uniikki)
  FI 4 08.09.2013 (10 Wo.) [2]
Erilaiset
  FI 1 27.10.2013 (7 Wo.)
Kesärenkaat
  FI 1 08.06.2013 (… Wo.)
[3]

[1]

[2]
Vorlage:Infobox Chartplatzierungen/Wartung/vorläufige Chartplatzierung

Robin Packalen (* 24. August 1998 in Turku)[4] ist ein finnischer Teenie-Popsänger.

Biografie[Bearbeiten]

Bereits mit 10 Jahren gewann Packalen den finnischen Nachwuchswettbewerb Staraskaba der Zeitschrift Stara.[5] Im Jahr darauf nahm er am New Wave Song Contest in Moskau teil, der vor großem Fernsehpublikum stattfand.[6] Universal Music nahm den Nachwuchssänger unter Vertrag und in den folgenden Jahren veröffentlichte Robin mehrere Videos über seinen YouTube-Channel, die teilweise sechsstellige Zugriffszahlen erreichten. 2011 wurde ein Album mit finnischsprachigen Liedern aufgenommen. Vorab wurde der Song Frontside Ollie veröffentlicht, der bis Ende Januar 2012 bei YouTube etwa 3,5 Millionen Mal abgerufen wurde.[7] Er stieg auf Platz 5 der finnischen Charts ein und erreichte in der zweiten Woche Platz 1. Insgesamt vier Wochen hatte das Lied die Spitzenposition inne. Im September folgte Puuttuva palanen, eine Single zusammen mit dem Rapper Brädi, der selbst gerade einen Nummer-eins-Hit gehabt hatte. Kurz darauf wurde Robins Debütalbum Chillaa veröffentlicht. Es stieg auf Platz 1 der Albumcharts ein.

2013 meldete sich Robin mit der Single Boom kah zurück, die er mit den Rappern Mikael Gabriel und Uniikki aufnahm. Sie war die Vorabveröffentlichung zu dem gleichnamigen Album, das im Oktober auf Platz zwei der finnischen Charts einstieg. Noch im selben Monat veröffentlichte er den Song Erilaiset, der das offizielle Lied zum finnischen Red Nose Day war[8]. Als dieser sein zweiter Nummer-eins-Hit wurde, stieg auch das Album bis an die Chartspitze und blieb dort mit Unterbrechungen 7 Wochen. Als im März 2014 ein Remixalbum von Boom Kah mit dem Titel Boombox erschien, erreichte es ebenfalls Platz 1.

Diskografie[Bearbeiten]

Alben

  • Koodi (2012)
  • Chillaa (2012)
  • Boom kah (2013)
  • Boombox (2014, Remixversion von Boom kah)

Lieder

  • Frontside Ollie (2012)
  • Puuttuva palanen (featuring Brädi, 2012)
  • Boom kah (featuring Mikael Gabriel & Uniikki, 2013)
  • Erilaiset (2013)
  • Onnelinen (2014)
  • Tiltaamaan (2014)
  • Kesärenkaat (2014)

Quellen[Bearbeiten]

  1. a b Puuttuva palanen (Robin feat. Brädi) in den finnischen Charts
  2. a b Boom kah (Robin feat. Mikael Gabriel & Uniikki) in den finnischen Charts
  3. Chartdiskografie Finnland
  4. Künstlerprofil auf rateyourmusic.com (abgerufen am 29. Febr. 2012)
  5. Kymmenvuotias Robin Packalen Staraskaban voittajaksi, Stara, 29. Oktober 2008
  6. Kuka ihmeen Robin? Hän on teini-idoli suomalaisen nettihitin taustalla, Stara, 17. Januar 2012
  7. Frontside Ollie (Video), YouTube, abgerufen am 29. Januar 2012
  8. Nenäpäivä-kampanja käynnistyi näyttävästi, Ylex, 16. Oktober 2013

Weblinks[Bearbeiten]