Robin Riker

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Robin Riker (* 2. Oktober 1952 in New York City, New York) ist eine US-amerikanische Schauspielerin, die überwiegend in Fernsehserien mitwirkte.

Karriere[Bearbeiten]

Robin Riker feierte ihr Schauspieldebüt 1976 als Krankenschwester in der Fernsehserie Luftgeschwader Black Sheep. Anschließend erhielt sie kleine Rollen und Gastauftritte in Fernsehserien wie Detektiv Rockford – Anruf genügt, Das A-Team, Ein Colt für alle Fälle, Sabrina – total verhext!, Buffy – Im Bann der Dämonen, Malcolm mittendrin, Ein Trio zum Anbeißen, Six Feet Under – Gestorben wird immer, Cold Case – Kein Opfer ist je vergessen, Crossing Jordan – Pathologin mit Profil, Navy CIS und The Closer. Wiederkehrende Rollen spielte sie in Ein Engel auf Erden für drei Folgen, Mord ist ihr Hobby und The Glades für je zwei Folgen und als Beth Logan für 60 Folgen der Fernsehserie Reich und Schön. Neben ihren Rollen in verschiedenen Fernsehserien spielte sie auch in Fernsehfilmen wie Gegen ihren Willen, Und täglich grüßt der Weihnachtsmann und Die Rückkehr der vergessenen Freunde mit.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]