Robyn Lively

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Robyn Lively mit ihrem Ehemann Bart Johnson (2011)

Robyn Elaine Lively (* 7. Februar 1972 in Powder Springs, Georgia, USA) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Robyn Lively stammt aus einer Schauspielfamilie: sowohl ihre Eltern Ernie Lively und Elaine Lively, als auch ihre Geschwister Jason Lively und Blake Lively sind als Schauspieler aktiv. Zudem ist sie seit 1999 mit dem Schauspieler Bart Johnson verheiratet und hat mit ihm drei Kinder.

Robyn Lively stand mit sechs Jahren das erste Mal vor der Kamera und war regelmäßig in Fernsehserien und Filmen zu sehen.

Sie wurde in ihrer Jugend mehrfach für den Young Artist Award nominiert, und zwar für ihre Rollen in den Filmen American Wildcats (1986) und Teen Witch – Hokuspokus an der Highschool (1989), sowie für ihre Auftritte in den Serien Knight Rider (1982) und Boone (1983). Sie erhielt die Auszeichnung jedoch nie.

In den letzten Jahren trat Robyn Lively vor allem in Fernsehserien wie Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI, Crossing Jordan – Pathologin mit Profil und JAG – Im Auftrag der Ehre auf.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]