Rock House Reservation

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rock House Reservation

IUCN-Kategorie V − Protected Landscape/Seascape

Rock shelter, Rock House Reservation, West Brookfield MA.jpg
Lage Massachusetts, Vereinigte Staaten
Fläche 55 ha
Geographische Lage 42° 16′ N, 72° 12′ W42.2678-72.1984Koordinaten: 42° 16′ 4″ N, 72° 11′ 54″ W
Rock House Reservation (Massachusetts)
Rock House Reservation
Einrichtungsdatum 1993
Verwaltung The Trustees of Reservations

Rock House Reservation ist ein 135 Acres (0,5 km²) großes Naturschutzgebiet im Bundesstaat Massachusetts der Vereinigten Staaten. Es befindet sich in der Nähe von West Brookfield und wird der Organisation The Trustees of Reservations verwaltet. Besuchern stehen 3 mi (4,8 km) Wanderwege zur Verfügung.

Geschichte[Bearbeiten]

Geologisch wurde das Gebiet während der letzten Eiszeit geformt. Der sich zurückziehende Gletscher hinterließ dabei auch ungewöhnliche Felsformationen wie das Rock House (deutsch Felsenhaus), nach dem das heutige Schutzgebiet benannt wurde, und den in der Nähe stehenden Balance Rock. Wie auch im Großteil des übrigen zentralen Massachusetts wurden im Bereich des Schutzgebiets Waldgebiete in Ackerflächen umgewandelt und Flüsse und Seen zum Betrieb von Mühlen genutzt. Seit der Ausweisung als Schutzgebiet kann sich die Natur wieder ausbreiten.

Das Rock House war bereits bei den Indianern als Winterquartier beliebt. Seine Lage in unmittelbarer Nähe zu wichtigen Indianerpfaden legt außerdem nahe, dass es den Ureinwohnern als Zwischenstation und Treffpunkt diente. Mitte des 17. Jahrhunderts rodeten die Kolonisten den Wald um West Brookfield, um Platz für die Landwirtschaft zu gewinnen. 1866 wurden die Weideflächen rund um das Rock House der 281 Acres (1,1 km²) umfassenden Farm von William Adams hinzugefügt, dessen Familie die Ländereien mehr als 125 Jahre lang bewirtschaftete. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts befand sich am Rock House ein beliebter Haltepunkt der zwischen West Brookfield und Ware verkehrenden Copper Line.[1]

1993 erhielten die Trustees das Gebiet im Rahmen einer anonymen Schenkung und kauften 2002 weitere Teile hinzu.[2]

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. About Rock House Reservation. The Trustees of Reservations, abgerufen am 10. Juni 2014 (englisch).
  2. Property History. The Trustees of Reservations, abgerufen am 10. Juni 2014 (englisch).

Weblinks[Bearbeiten]