Rock Me Amadeus

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rock Me Amadeus
Falco
Veröffentlichung Mai 1985 (Deutschland)
28. März 1986 (weltweit)
Länge 3:11
Genre(s) Neue Deutsche Welle
Autor(en) Falco, Bolland & Bolland
Label A&M Records
Album Falco 3

Rock Me Amadeus ist die erste Singleveröffentlichung aus dem Studioalbum Falco 3 des österreichischen Musikers Falco. Es war das erste und bislang einzige deutschsprachige Lied, das sowohl in den US-amerikanischen Billboard Charts als auch in den britischen UK Top 40 die Spitzenplatzierung erreicht hat.

Hintergrund und Erfolg[Bearbeiten]

Die Musik wurde von dem niederländischen Produzentenduo Rob und Ferdie Bolland komponiert, die den Text gemeinsam mit Falco schrieben. Nach dem großen Erfolg auf dem deutschsprachigen Markt verkaufte man das Album auch im Ausland. Im März 1986 war Rock Me Amadeus Nummer eins in den „Billboard-Charts“ (die Falco als zweiter österreichischer Musiker nach Anton Karas anführte) als auch der „Cashbox“-Charts in den USA, im Vereinigten Königreich sowie in einigen asiatischen Ländern.

Im Sommer 1985 erschien die zweite Singleauskopplung Vienna Calling, mit der Falco auch wieder in den USA und europaweit Erfolg verbuchen konnte, jedoch gilt er in den Vereinigten Staaten als „One-Hit-Wonder“, da er mit seinen anderen Liedern nicht annähernd einen ähnlichen Erfolg verzeichnen konnte.

Als Vorbild des Liedes wurde der erfolgreiche Film „Amadeus“ aus dem Jahr 1984 genommen. Im Video wird Falco auch einige Male als „Mozart-Punk“ gezeigt.

Besonders war dieser Erfolg auch, da er als erster Weißer mit einem Rap-Song in den "Billboard-R&B-Singles-Charts (die zuvor noch „Black Single Charts“ hießen) mit Platz 6 eine Spitzenposition erreichte. Erst 2002 erreichte Eminem mit einem Rap-Song eine höhere Position (Platz 4). Einige weiße Interpreten hatten höhere Positionen verzeichnen können, diese jedoch mit Soul-Titeln.

Auswahl von Coverversionen und Plagiaten[Bearbeiten]

  • Geil (1986) von Bruce & Bongo basiert auf der Musik von Rock Me Amadeus.
  • Rock Me Amadeus vom Album Kopfschuss (1998) von Megaherz ist eine NDH-Version des Welthits.
  • Fremde Federn (1999) von Sanguis et Cinis ist ein Plagiat gemacht für Falco, der ein Jahr zuvor ums Leben gekommen war.
  • Zu Beginn des Titels Mope der Bloodhound Gang ist ein Remix-Ausschnitt von Rock Me Amadeus zu hören.
  • Rock Me Amadeus vom Album Mea Culpa von Umbra et Imago ist eine NDH-Coverversion aus dem Jahr 2000.
  • Rock Me Amadeus vom Dark-Metal-Album Über von Sturmgeist.
  • Rock Me Amadeus vom Album Famous In Paris von Kim Gloss aus dem Jahr 2011.
  • Rock Me Jerry Lewis von Tri 5 feat. Mike & Bud (Mike Elliott & Bud Latour) (Nr. 1 der Jahreshitparade der Dr. Demento Show 1986) ist eine Parodiehommage an Jerry Lewis.
  • Amateur von Molotov vs. Udo Jürgens ist ein Mischung aus Rock Me Amadeus und Aber bitte mit Sahne von Udo Jürgens (Intro).
  • I'm a Playa von Tech N9ne ist eine Verarbeitung des Songs mit derselben Melodie.
  • Der Song Neue Deutsche Welle des Rappers Fler beruht auf der Melodie des Titels.
  • Der Titel Nikki war nie weg vom Album Fornika der Gruppe Die Fantastischen Vier persifliert den Text von Rock Me Amadeus.
  • In dem Medley Polka Party von Weird Al Yankovic wird dreimal hintereinander die Zeile Ooh, Rock Me Amadeus gesungen.
  • Im 2006 erschienenen Album Nightly Ray von Emergency Gate befindet sich eine Coverversion des Songs.
  • Im Album Die Geister, die wir riefen von Die Toten Hosen befindet sich eine Coverversion des Liedes.
  • Auf dem Album Space Police – Defenders Of The Crown der Power Metal Band Edguy befindet sich eine Coverversion des Songs, gesungen von Tobias Sammet.

Trivia[Bearbeiten]

  • In Mope von der Bloodhound Gang taucht die Textzeile Rock Me Amadeus mehrfach auf.
  • In der Simpsons-Episode Selma heiratet Hollywoodstar wird eine Musical-Version von Planet der Affen gezeigt, in der ein Song namens Dr. Zaius nach der Melodie von Rock Me Amadeus gesungen wird.
  • Robbie Williams singt die Textzeile Rock me Amadeus in seinem Lied "It's Only Us".
  • In der Folge Das zurückgebliebene Genie (Original: Petarded) der Cartoon-Serie Family Guy verwendet ein Hirntumor im Kopf der Protagonistin Lois Griffin die Melodie für das Lied Ich bin ein Tumor, Tumor, Tumor, Tumor, Tumor....

Platzierungen in den Charts[Bearbeiten]

Land Platzierung
Österreich 1
Deutschland 1
Vereinigtes Königreich 1
Vereinigte Staaten 1
Schweiz 2

Weblinks[Bearbeiten]