Rocky Gray

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rocky Gray (* 2. Juli 1974 in Jacksonville, Arkansas; eigentlich William Gray) ist der Schlagzeuger der Heavy-Metal-Band Machina. Erfolgreich wurde er ursprünglich durch die Multi-Platinum-Band Evanescence, die er am 4. Mai 2007 ohne Angabe von Gründen verlassen musste.

Biographie[Bearbeiten]

Gray ist mit Renee Gray verheiratet. Zusammen haben sie zwei Kinder, Abraham und Madison, und leben in Little Rock, Arkansas

Er spielte bei

  • Shredded Corpse - Gesang, Gitarre, Keyboard (1991–1998)
  • Sickshine - Schlagzeug (1993-95)
  • PainGod (später: Flesh Compressor) (1994–1995)
  • Seminal Death - Gesang, Gitarre (1995)
  • Living Sacrifice - Lead Gitarre, Gesang (1999–2003, 2005-heute)
  • Thy Pain - Gitarre, Gesang (2002)
  • Kill System - Gitarre (2002–2003)
  • The Burning - Gitarre (2005–2006)
  • 3 For Sorrow - Schlagzeug, Bass, Gitarre (2005–2006)
  • Evanescence - Schlagzeug (2002–2007)

Rocky ist Endorser für folgende Firmen: ddrum, Sabian Cymbals, Vater Percussion, Evans Drumheads, Schecter Guitars und Basson Sound Equipment, weiterhin für Diablo Wheels und Fright-Rags Clothing.

Rocky Gray schrieb u.a. das Lied Tourniquet, welches noch heute von seiner ehemaligen Band Evanescence gespielt wird.

CrimeWave[Bearbeiten]

CrimeWave ist der Name von Rockys Kleidermarke, die er 2005 gründete, sowie sein Plattenlabel, bei dem seine Band Fatal Thirteen unter Vertrag ist.

Stil[Bearbeiten]

Rocky Gray zeichnet sich besonders durch sein Wechselspiel von ruhigen und schnellen Passagen aus. Er beherrscht das klassische Schlagzeug-Spiel ebenso wie eine Technik, die er über die Jahre selbst entwickelt hat. Diese ist bei näherem Hinsehen von anderen Drummern deutlich zu unterscheiden. Bei seinen Drumsets kombiniert er gerne akustische sowie E-Drums. Er bevorzugt hier den deutschen Hersteller Roland, an den er jedoch nicht vertraglich gebunden ist. Eine weitere Besonderheit ist die Benutzung von Grip-Tape, das einen sicheren Halt der Drumsticks auch bei seiner leichten Spielweise ermöglicht. Viele Schlagzeuger empfinden dies als störend. Bei Evanescence, einer melodischen Rock-Band, stach er durch seine spontanen Double-Bass-Einsätze hervor, die seitdem als sein Markenzeichen gelten.

Projekte[Bearbeiten]

  • Soul Embraced - Gitarre, Gesang (1997-heute)
  • Mourningside - Schlagzeug (2004-heute)
  • Machina (ehem. Future Leaders of the World) - Schlagzeug (2005-heute)
  • Fatal Thirteen - Gitarre (2006-heute)

Weblinks[Bearbeiten]