Rocky Mount (North Carolina)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon tools.svg Dieser Artikel wurde aufgrund von inhaltlichen Mängeln auf der Qualitätssicherungsseite des Projektes USA eingetragen. Hilf mit, die Qualität dieses Artikels auf ein akzeptables Niveau zu bringen, und beteilige dich an der Diskussion! Eine nähere Beschreibung der zu behebenden Mängel fehlt.
Great Seal of the United States (obverse).svg
Rocky Mount
Die Braswell Memorial Library, Rocky Mount
Die Braswell Memorial Library, Rocky Mount
Lage in North Carolina
Rocky Mount (North Carolina)
Rocky Mount
Rocky Mount
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: North Carolina
Countys:

Nash County
Edgecombe County

Koordinaten: 35° 56′ N, 77° 47′ W35.937777777778-77.79055555555631Koordinaten: 35° 56′ N, 77° 47′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner:
– Metropolregion:
55.893 (Stand: 2000)
143.026 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 606,9 Einwohner je km²
Fläche: 92,7 km² (ca. 36 mi²)
davon 92,1 km² (ca. 36 mi²) Land
Höhe: 31 m
Postleitzahl: 27801
Vorwahl: +1 252
FIPS:

37-57500

GNIS-ID: 1022368
Website: www.rockymountnc.gov
Bürgermeister: David W. Combs

Rocky Mount ist eine Stadt im US-Bundesstaat North Carolina der USA. Die Stadt liegt auf der Grenze zweier Countys. Teile der Stadt gehören daher zum Nash County, Teile zum Edgecombe County.

Die Gemeinde wurde offiziell am 19. Februar 1867 gegründet. Das Gemeindegebiet war jedoch schon zu Beginn des 19. Jahrhunderts besiedelt; das erste Postamt eröffnete 1816.

1996 wurde die Stadt Battleboro nach Rocky Mount eingemeindet.

2000 hatte die Stadt 55.893 Einwohner. Das Stadtgebiet erstreckt sich über 92,7 km².

Persönlichkeiten[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]