Rodney Barton

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rodney Barton (* um 1960) ist ein US-amerikanischer Badmintonspieler.

Karriere[Bearbeiten]

Rodney Barton gewann 1983 und 1984 den nationalen US-amerikanischen Titel im Herreneinzel. Bei der Badminton-Weltmeisterschaft 1985 schied er jedoch bei seinen beiden Starts im Einzel und im Doppel schon in Runde eins aus.

Sportliche Erfolge[Bearbeiten]

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
1983 USA: Einzelmeisterschaften Herreneinzel 1 Rodney Barton
1984 USA: Einzelmeisterschaften Herreneinzel 1 Rodney Barton

Referenzen[Bearbeiten]